Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurioses - Q1/2019
geschrieben von def 
Re: Kurioses - Q1/2019
21.11.2019 10:15
Die lagen ja mal in jedem Bus als Info für die Fahrer was jetzt nicht mehr der Fall ist.
Re: Kurioses - Q1/2019
21.11.2019 14:51
Zitat
micha774
Die lagen ja mal in jedem Bus als Info für die Fahrer was jetzt nicht mehr der Fall ist.

Bitte?

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
micha774
Die lagen ja mal in jedem Bus als Info für die Fahrer was jetzt nicht mehr der Fall ist.

Die Fahrerkarten sind stets aktuell im BVG-Intranet hinterlegt, können auch gespeichert und beispielsweise auf einem Smartphone angezeigt werden. Jeder Betriebshof hat einen BVG-PC zur allgemeinen Benutzung durch die Mitarbeiter. Wer davon zu wenig Ahnung hat, fragt einfach seinen Gruppenleiter.
Etwas schwieriger könnte das für die Personale der Fremdfirmen sein, die für die BVG Fahrleistungen erbringen.

so long

Mario
Re: Kurioses - Q1/2019
21.11.2019 18:49
Zitat
B-V 3313
Zitat
micha774
Die lagen ja mal in jedem Bus als Info für die Fahrer was jetzt nicht mehr der Fall ist.

Bitte?

Ich kenne das eher so, dass jeder Fahrer einen vom Betrieb bekommen hat, aber nicht das in jedem Fahrzeug einer vorhanden war.
Re: Kurioses - Q1/2019
21.11.2019 19:11
Zitat
Flexist
Zitat
B-V 3313
Zitat
micha774
Die lagen ja mal in jedem Bus als Info für die Fahrer was jetzt nicht mehr der Fall ist.

Bitte?

Ich kenne das eher so, dass jeder Fahrer einen vom Betrieb bekommen hat, aber nicht das in jedem Fahrzeug einer vorhanden war.

Richtig, sonst wären die Dinger ja auch ständig weg.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Re: Kurioses - Q1/2019
21.11.2019 19:42
Zitat
Flexist
Zitat
B-V 3313
Zitat
micha774
Die lagen ja mal in jedem Bus als Info für die Fahrer was jetzt nicht mehr der Fall ist.

Bitte?

Ich kenne das eher so, dass jeder Fahrer einen vom Betrieb bekommen hat, aber nicht das in jedem Fahrzeug einer vorhanden war.

Hmm. Mir wurde damals gesagt das die Fahrer das Ding nicht ständig mitschleppen wollten/sollten.
Re: Kurioses - Q1/2019
21.11.2019 19:45
Zitat
micha774
Zitat
Flexist
Zitat
B-V 3313
Zitat
micha774
Die lagen ja mal in jedem Bus als Info für die Fahrer was jetzt nicht mehr der Fall ist.

Bitte?

Ich kenne das eher so, dass jeder Fahrer einen vom Betrieb bekommen hat, aber nicht das in jedem Fahrzeug einer vorhanden war.

Hmm. Mir wurde damals gesagt das die Fahrer das Ding nicht ständig mitschleppen wollten/sollten.

Das ist doch die Sache eines jeden einzelnen Fahrers. Der kann das Ding auch zu Hause aus dem Fenster werfen.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
schenkcs
Heutzutage ist es nicht mehr üblich neuen Fahrern die Strecke zu erklären. Die werden einfach losgeschickt.
Das stimmt so nicht. Letzten Samstag fuhr im 181er ein Kollege mit und erklärte dem neuen Fahrer wann er sich am besten zum Abbiegen einordnet, Tipps zu manchen Haltestellen etc.
Gleiches heute Morgen im 181er. Kollege mit Warnweste stand neben dem Fahrer und tat selbiges.
Ohne Ortskenntnis kannst Du nicht einfach Neulinge auf Fahrt schicken.

Und wie das stimmt! Ein Lehrfahrer ist nicht für die Erlangung der Streckenkenntnis da. Sonst müsste der Neuling ja jede mögliche Linie (vom betreffenden Hof) mit dem Lehrfahrer runterspulen.

Wenn diese "Kollegen" tatsächlich "Lehrfahrer" waren, was war bitte deren Aufgabe? Ich kann nur wiedergeben was ich zwei Mal einen Meter weiter mitbekommen habe, dass er dem Fahrer die Richtung und Tipps bei einigen Besonderheiten an Haltestellen erläutert hat. Das Fahren des Busses selber wird ja wohl nicht mit Fahrgästen erklärt haben, oder? Ich mein, den Busschein sollte er doch in diesem Moment bereits erlangt haben.
Re: Kurioses - Q1/2019
21.11.2019 23:11
Zitat
GraphXBerlin
Ich mein, den Busschein sollte er doch in diesem Moment bereits erlangt haben.

Lehrfahrer sind auch keine Fahrlehrer! Der Lehrfahrer gibt Tipps ("Schau in den Spiegel!") und schaut z.B. ob der Drucker richtig bedient wird, hilft bei Auskünften oder springt bei zuviel Verspätung mal eine Runde ein.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Re: Kurioses - Q1/2019
21.11.2019 23:18
Zitat
Flexist
Zitat
B-V 3313
Zitat
micha774
Die lagen ja mal in jedem Bus als Info für die Fahrer was jetzt nicht mehr der Fall ist.

Bitte?

Ich kenne das eher so, dass jeder Fahrer einen vom Betrieb bekommen hat, aber nicht das in jedem Fahrzeug einer vorhanden war.

Vor einigen Jahren (2017) hat jeder Bus einen Atlas und einen kleinen Ringordner mit Meldezettel etc. bekommen, das was die Fahrer im Normalfall ständig mit sich rumschleppen müssen. Davon ist mittlerweile aber nicht mehr viel übrig geblieben.

_____________

Guten Tag !



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.11.2019 23:19 von Der Fonz.
Re: Kurioses - Q1/2019
21.11.2019 23:51
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Henning
Es ist aber ungewöhnlich, dass an einem Bahnhof die Betriebssituation eines anderen Bahnhofs angezeigt wird.

Ob das wohl der Grund ist, aus dem das Bild ausgerechnet hier, im Thema für kuriose Dinge, präsentiert wird?

Wahrscheinlich schon. Man hat wohl den falschen Bahnhof auf dem Computer ausgewählt.
Nein..doch... oooohhhhh....

T6JP
Re: Kurioses - Q1/2019
22.11.2019 10:27
Och menno. Auch für diese Antwort wird sicher die Frage kommen was sie bedeutet.

"Hasch mich, ich bin der Mörder" :-)
Ich bin heute seit längerer Zeit mal wieder S-Bahn gefahren.

Gab es ein Update für das FIS der BR481/482? Heute morgen wurde im 481 242 immer angezeigt "Nächste Stationen: SELFTEST" - das "Selftest" erschien dabei immer mittig und statisch in der Anzeige und ersetzte den vorheriger Text sobald der Doppelpunkt sichtbar geworden war. Interessant auch, dass die Anzeiger offenbar dimmbar sind: Für die ca. 1 Sekunde wurde das "SELFTEST" nur mit geringer Helligkeit angezeigt, danach ca. 1 Sekunde in normaler Helligkeit. Anschließend ging es normal mit "S1 nach Wannsee" weiter. Ab der Auslösung der entsprechenden Ansage wurde der nächste Halt korrekt angezeigt, nach Abfahrt dann wieder das gleiche Spiel...

Die bisherige Umsetzung fand ich irgendwie informativer, auch, wenn sie natürlich gegenüber der BR480 ein Rückschritt war, wie leider so vieles damals...

Gruß
Salzfisch

---
Berlins Straßen sind zu eng, um sie mit Gelenkbussen zu verstopfen!
Hallo Salzfisch,

das ist nicht neu, das kommt schon seit vielen Jahren immer wieder vor.

Viele Grüße
Manuel


Zitat
Salzfisch
Gab es ein Update für das FIS der BR481/482? Heute morgen wurde im 481 242 immer angezeigt "Nächste Stationen: SELFTEST" - das "Selftest" erschien dabei immer mittig und statisch in der Anzeige und ersetzte den vorheriger Text sobald der Doppelpunkt sichtbar geworden war. [...]
Niedliche Ansage im Regio heute:

"Bitte beachten Sie die Ansagen des Bahnsteigs"

;-)
Re: Kurioses - Q1/2019
03.12.2019 13:33
Heute erstmals im Zielschild gelesen "Probefahrt" mit einem vorangestellten Werkzeugsymbol.

Und "Pause/Break" wird auch einzeilig ohne Wechselfunktion angezeigt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.12.2019 13:33 von micha774.
Laut den Informationstafeln im DRK-Krankenhaus Köpenick ist der 165er 'ne bemerkenswert lange Linie. Zudem hält er - wie auch die anderen Busse - offenbar nur zum Aussteigen.



Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.12.2019 17:18 von Philipp Borchert.

Re: Kurioses - Q1/2019
03.12.2019 19:31
Dafür wurde der X69 erheblich gekürzt. In der Summe stimmts dann wieder.

*******
Aufgrund von Verzögerungen im Schreibablauf kommt es bei einige Beiträgen zu Verspätungen und Ausfällen.
Zitat
Logital
Dafür wurde der X69 erheblich gekürzt. In der Summe stimmts dann wieder.

Vor allem, wenn man den gänzlich fehlenden 269er noch ins Kalkül zieht.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen