Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Redesigns 481/482
geschrieben von merlinbt01 
Zitat
Salzfisch
Zitat
Sasukefan86
Zitat
485er-Liebhaber
Da musst du dich verguckt haben. Auf der S41 war kein mod Vz unterwegs, auf der S42 der volle 3/4 Zug dagegen schon. 481/482 481 ist neu.

Die 482er die an den 481er hängen sind auch erneuert worden.

Er meint sicherlich den gesamten Viertelzug mit der Ordnungsnummer 481, der aus den Wagen 481 481 und 482 481 gebildet ist...;-)

Gruß
Salzfisch

dann würde das zumindest mehr sinn ergeben
Re: Redesigns 481/482
09.02.2020 22:24
Zitat
Sasukefan86
Zitat
Salzfisch
Zitat
Sasukefan86
Zitat
485er-Liebhaber
Da musst du dich verguckt haben. Auf der S41 war kein mod Vz unterwegs, auf der S42 der volle 3/4 Zug dagegen schon. 481/482 481 ist neu.

Die 482er die an den 481er hängen sind auch erneuert worden.

Er meint sicherlich den gesamten Viertelzug mit der Ordnungsnummer 481, der aus den Wagen 481 481 und 482 481 gebildet ist...;-)

Gruß
Salzfisch

dann würde das zumindest mehr sinn ergeben

Es war von Beginn an von Viertelzügen die Rede, sowie oben (wie schon extra für Dich rot markiert) vom Viertelzug 481/482 481. Beides schließt also den 482er "Beiwagen" mit ein und ist sehr eindeutig und sinnvoll formuliert. Das einzige, was keinen Sinn ergeben hat, war Dein Beitrag.
Re: Redesigns 481/482
11.02.2020 16:10
Für Mitfahrwillige: Der komplette 3/4-Zug ist heute auf der S41 unterwegs, .04 ab Hermannstraße, ergo .10 ab Südkreuz usw.
Vz 481 führend, dahinter 017 und 381.

Wie wäre es eigentlich mit einer Modernisierten-Liste? :p

Edit: 38x -> 381. Danke!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.02.2020 17:02 von FlO530.
Zitat
FlO530
Für Mitfahrwillige: Der komplette 3/4-Zug ist heute auf der S41 unterwegs, .04 ab Hermannstraße, ergo .10 ab Südkreuz usw.
Vz 481 führend, dahinter 018 und 38x.

Wie wäre es eigentlich mit einer Modernisierten-Liste? :p

Mach aus dem x eine 1 und du hast sie

Beste Grüße
Harald Tschirner
Re: Redesigns 481/482
11.02.2020 16:34
Zitat
FlO530
Wie wäre es eigentlich mit einer Modernisierten-Liste? :p

Gibt es hier, es sei denn Du meinst eine direkt im Forum.
Re: Redesigns 481/482
11.02.2020 17:01
Zitat
VBB/HVV
Zitat
FlO530
Wie wäre es eigentlich mit einer Modernisierten-Liste? :p

Gibt es hier, es sei denn Du meinst eine direkt im Forum.

Danke! Ja okay, ich bin leise :-)
Re: Redesigns 481/482
13.02.2020 09:19
Heute auf der S41, Wedding Abfahrt xx:18 unterwegs.
Rob
Re: Redesigns 481/482
26.02.2020 14:13
099 bekommt gerade ihre Sitze und wird uns dann in ein paar Tagen im Netz begrüßen.
091 und 040 werden die nächsten sein.
Was Redesigns und mit ihnen verbundene Designentscheidungen betrifft (vor allem in Sachen schwarzer Kontrastflächen), Berlin steht "glücklicherweise" nicht alleine da. Hier mal ein beispiel aus dem sehr nahen Ausland, welches mir erst neulich aufgefallen ist, wenngleich der Vergleich ein wenig hinkt, da S-Bahn contra Tram:

Die in relativer Grenznähe befindliche polnische Stadt Gorzow Wielkopolski, ehemals Landsberg an der Warthe, bekommt 14 neue Nierflurwagen von Pesa, die ersten Niederflurer in der Geschichte des Betriebs. Schon vor Jahren hat man sich aller alten Konstal-Wagen bis auf zwei Stück entledigt, wahlweise verkauft oder direkt verschrottet. Von den übriggebliebenen 19 6EGTW und 6ZGTW aus Kassel (Duewag-Lizenzbau von Wegmann und Credé, am GT6 angelehnt), die mittlerweile mehr als 50 Jahre alt sind, sollten 9 "6Z" (und ein 6E als Fahrschulwagen) übrig bleiben und modernisiert werden.

Mit den Pesawagen wird gleichzeitig ein neues Farbschema eingeführt: statt Beige-Rot wird es nun schwarz-grün mit silbernen Zierstreifen. Die 9 zu modernisierenden Kasseler werden parallel an das Farbschema der neuen Bahnen angeglichen, was - meinem Geschmack zufolge - denkbar hässlich aussieht. Bei den Niederflurwagen mag es passen, aber die schwarze Front bei den 6ZGTW? Obere Hälfte der Seiten schwarz und unten leuchtend grün? Das beißt sich doch nur.

[www.urban-transport-magazine.com]

Zum Schluss noch eine Anmerkung, die nicht einer gewissen Komik entbehrt: Die 6ZGTW waren eigentlich Zweirichter, wurden aber auf Einrichtungsbetrieb zurückgebaut (hintere Fahrerkabine entfernt, linksseitige Türen permanent verschlossen, Stufen an ebendiesen abgdeckt), das Streckennetz wird nach dem Abschluss der Sanierung und Wiederaufnahme des Fahrgastbetriebs größtenteils auf Zweirichtungsbetrieb ausgelegt sein, auch die mittelfristig folgenden Neubaustrecken werden über keine Wendeschleifen mehr verfügen. Die einzige Linie, wo die modernisierten Kasseler fahren werden können, wird die 2 sein, welche gleichzeitig die aufkommensstärkste ist. Also wird das Gros der Fahrgäste unter Umständen mit alten Bahnen zwischen Stadtzentrum und Großwohnsiedlung Piaski fahren, während die modernen Niederflurwagen zwar die Stadt von Ost nach West durchqueren, eine zweite Großwohnsiedlung aber lediglich tangieren, und ansonsten zu den Kleingartenkolonien im Nordosten fahren werden.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.03.2020 21:19 von stv. Forumleiter.
Die alten Wagen könnten total schick aussehen hätte man nicht versucht, das akzeptable neue Design der Niederflurwagen ohne Rücksicht auf Verluste auf die alten Fahrzeuge drüber zu legen. Vielleicht ändern sie das ja noch, bis die Wagen tatsächlich zum Einsatz kommen können, wird es noch lange dauern. Soweit ich weiß, läuft gerade erst die Ausschreibung für die Grundinstandsetzung der zentralen ul. Chrobrego, über die die 2 führt.

Bezüglich des neuen oder alten Designs an unseren Zügen - als der modernisierte vor mir stand, empfand ich ihn als modern und frisch wirkend. Letztlich kann ich das Frontdesign der 481er sowieso nicht leiden, das sieht sowohl im neuen als auch im alten Lack gruselig aus. Auch mit einem für einige verkorksten neuen Farbanstrich wird aus den Wagen nie was nettes. Mir gefällt als ultimativer Türkontrast immer am besten, wenn diese vollverglast sind, ansonsten aber im Farbschema aufgehen.

~~~~~~
"Hmmm...zerkrümelte Knusperdinger."
Ich habe 20 Beiträge einer Urheberrechtsdiskussion entfernt und den auslösenden Beitrag entsprechend editiert. Zum Thema Urheberrecht sei auch noch einmal an den Beitrag zu Umgangsformen und Forumfrieden (http://www.bahninfo-forum.de/read.php?9,339264) und ganz allgemein an die Forumregeln erinnert.

Zudem möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass ihr diese Regeln mit der Registrierung anerkannt habt. Ich habe kein Problem damit, wenn ihr andere User auf Fehlverhalten ansprecht, aber tut dies bitte sachlich, freundlich und erklärend! Sowohl unter den entfernten Beiträgen, als auch ganz allgemein in den letzten Tagen, waren mehrere äußerst unfreundlich formulierte Beiträge zu finden. Es gibt da User, die kurz vor einer Sperrung stehen, sollte sich ihn Auftreten nicht ändern.

Mit freundlichem Gruß,
Tom Gerlich - stv. Forumleiter
Re: Redesigns 481/482
05.03.2020 14:28
Vor ein Paar Stunden sah ich BR 481/482 099 auf der Stadtbahn als Probefahrt.

LG
Re: Redesigns 481/482
05.03.2020 15:38
Zitat
Paul1405
Vor ein Paar Stunden sah ich BR 481/482 099 auf der Stadtbahn als Probefahrt.

LG

Ist bestimmt für Wannsee. Friedrichsfelde ist ja immer als letztes dran.
Re: Redesigns 481/482
05.03.2020 15:48
Oder weder noch. Die ersten drei sind ja auch in Grünau geblieben.
Ich glaub nach Wannsee kommt erstmal gar keiner. Die 481/482 Redesign sind doch nur für das Ringbahn Netz und die dazugehörigen Strecken oder?
Re: Redesigns 481/482
05.03.2020 16:23
Zitat
S-Bahnberlin28
Ich glaub nach Wannsee kommt erstmal gar keiner. Die 481/482 Redesign sind doch nur für das Ringbahn Netz und die dazugehörigen Strecken oder?

Das Netz was ab nächstes Jahr auf neue Züge umgestellt wird?
Zitat
Flexist
Zitat
Paul1405
Vor ein Paar Stunden sah ich BR 481/482 099 auf der Stadtbahn als Probefahrt.

LG

Ist bestimmt für Wannsee. Friedrichsfelde ist ja immer als letztes dran.

Bei was ist denn Friedrichsfelde IMMER als letztes dran gewesen?

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen S-Bahn/BVG) 1868-2022
Rob
Re: Redesigns 481/482
05.03.2020 20:06
Das Programm Langlebigkeit ist für die Übergangszeit bis zur vollständigen Betriebsübernahme durch den oder die Ausschreibungsgewinner gedacht und explizit nicht auf den Ring begrenzt. Im Gegenteil, dort werden die Bestandsfahrzeuge ja zuerst durch die neuen der 483/484 ersetzt, dafür wäre eine Ertüchtigung der 481er also gar nicht nötig.
Und ja, 099 geht nach Wannsee, ist jetzt aber erstmal nochmal nach Schöneweide zurückgekehrt. Warum, weiß ich nicht.
Re: Redesigns 481/482
05.03.2020 20:21
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Flexist
Zitat
Paul1405
Vor ein Paar Stunden sah ich BR 481/482 099 auf der Stadtbahn als Probefahrt.

LG

Ist bestimmt für Wannsee. Friedrichsfelde ist ja immer als letztes dran.

Bei was ist denn Friedrichsfelde IMMER als letztes dran gewesen?

Die Umrüstung der Baureihe 481 mit ihren automatischen Ansagen z. B. oder die Umstellung von den Vorkriegsbaureihen auf die Baureihe 481, waren die S3, S5 und S75 auch als letzte dran. Oder auch bei den neuen Zügen fürs Netz Stadtbahn. Die S7 ist ja zurzeit noch Wannsee. Die letzten Linien, werden auch hier wieder die S3 und S5. Ohne zu beachten, dass die Ausschreibung der Nordsüd-Bahn erst später erfolgt.
Re: Redesigns 481/482
05.03.2020 21:19
Frage am Rande:

Hieß es nicht irgendwie das die Redesign Züge LED Fahrzielanzeiger bekommen sollten ? Ein Viertel fährt ja damit rum ?!

LG



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.03.2020 21:19 von Paul1405.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen