Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
ÖPNV-Anbindung an den neuen Flughafen Berlin Brandenburg
geschrieben von Harald Tschirner 
>Mittenwalde braucht auch eine Hauptstadtanbindung. Kann man da nicht gleich die U7...?

Dafür ist doch die NME zuständig.
Zitat
Heidekraut
>Mittenwalde braucht auch eine Hauptstadtanbindung. Kann man da nicht gleich die U7...?

Dafür ist doch die NME zuständig.
Das wäre ein schlauer Zug, die U-Bahn auf der NME-Trasse zu bauen, denn für Reaktivierungen kann es wirklich die fantasierten 90% Förderung geben.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Zitat
Nemo
Zitat
Heidekraut
>Mittenwalde braucht auch eine Hauptstadtanbindung. Kann man da nicht gleich die U7...?

Dafür ist doch die NME zuständig.
Das wäre ein schlauer Zug, die U-Bahn auf der NME-Trasse zu bauen, denn für Reaktivierungen kann es wirklich die fantasierten 90% Förderung geben.

Schön, dass du immer noch auf den Troll reinfällst...

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Nemo
Zitat
Heidekraut
>Mittenwalde braucht auch eine Hauptstadtanbindung. Kann man da nicht gleich die U7...?

Dafür ist doch die NME zuständig.
Das wäre ein schlauer Zug, die U-Bahn auf der NME-Trasse zu bauen, denn für Reaktivierungen kann es wirklich die fantasierten 90% Förderung geben.

Schön, dass du immer noch auf den Troll reinfällst...
Ehrlich, wenn ich mir angucke, was für Ideen ich so auf meinem Schreibtisch habe - von irgendwelchen Dorfpolitikern - da ist eine U-Bahn nach Mittenwalde geradezu vernünftig.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Stimmt, "Vernünftig" ist wirklich das richtige Wort für eine U-Bahn nach Mittenwalde. Aber wäre denn die Magnetbahn nicht noch vernünftiger? Die kann da auch auch unterirdisch hinfahren.
Zitat
Wutzkman
Stimmt, "Vernünftig" ist wirklich das richtige Wort für eine U-Bahn nach Mittenwalde. Aber wäre denn die Magnetbahn nicht noch vernünftiger? Die kann da auch auch unterirdisch hinfahren.

Nein, sie ist nicht vernünftig, sie ist aber im Vergleich zu irgendwelchen Dorfseilbahnen im Flachland geradezu vernünftig.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Zitat
Nemo
Zitat
Wutzkman
Stimmt, "Vernünftig" ist wirklich das richtige Wort für eine U-Bahn nach Mittenwalde. Aber wäre denn die Magnetbahn nicht noch vernünftiger? Die kann da auch auch unterirdisch hinfahren.

Nein, sie ist nicht vernünftig, sie ist aber im Vergleich zu irgendwelchen Dorfseilbahnen im Flachland geradezu vernünftig.

Ich weiß natürlich, was du meinst, gar keine Frage. Kannst/Darfst du denn in die anderen der angesprochenen Vorschläge Einblicke gewähren?
Ich verspreche auch, mit Sarkasmus zurück zu halten.
Zitat
Wutzkman
Zitat
Nemo
Zitat
Wutzkman
Stimmt, "Vernünftig" ist wirklich das richtige Wort für eine U-Bahn nach Mittenwalde. Aber wäre denn die Magnetbahn nicht noch vernünftiger? Die kann da auch auch unterirdisch hinfahren.

Nein, sie ist nicht vernünftig, sie ist aber im Vergleich zu irgendwelchen Dorfseilbahnen im Flachland geradezu vernünftig.

Ich weiß natürlich, was du meinst, gar keine Frage. Kannst/Darfst du denn in die anderen der angesprochenen Vorschläge Einblicke gewähren?
Ich verspreche auch, mit Sarkasmus zurück zu halten.

Ich sag dann Bescheid, wenn es öffentlich wird. Ich werde zukünftig aber versuchen erst dann zu gackern, wenn ich auch legen kann!

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.02.2024 14:00 von Nemo.
Zitat
Nemo
Zitat
Wutzkman
Zitat
Nemo
Zitat
Wutzkman
Stimmt, "Vernünftig" ist wirklich das richtige Wort für eine U-Bahn nach Mittenwalde. Aber wäre denn die Magnetbahn nicht noch vernünftiger? Die kann da auch auch unterirdisch hinfahren.

Nein, sie ist nicht vernünftig, sie ist aber im Vergleich zu irgendwelchen Dorfseilbahnen im Flachland geradezu vernünftig.

Ich weiß natürlich, was du meinst, gar keine Frage. Kannst/Darfst du denn in die anderen der angesprochenen Vorschläge Einblicke gewähren?
Ich verspreche auch, mit Sarkasmus zurück zu halten.

Ich sag dann Bescheid, wenn es öffentlich wird. Ich werde zukünftig aber versuchen erst dann zu gackern, wenn ich auch legen kann!

Nur damit wir uns richtig verstehen: An den Einblicken bin ich tatsächlich ernsthaft interessiert. Falls du was zeigen kann/darfst, sehr gern! Und mein Sarkasmus gilt auch niemals dir oder jemand anderem persönlich, sondern immer nur der Situation, wenn krude Ideen mit einer gewissen Ernsthaftigkeit verfolgt werden.
Zitat
Wutzkman
Nur damit wir uns richtig verstehen: An den Einblicken bin ich tatsächlich ernsthaft interessiert. Falls du was zeigen kann/darfst, sehr gern! Und mein Sarkasmus gilt auch niemals dir oder jemand anderem persönlich, sondern immer nur der Situation, wenn krude Ideen mit einer gewissen Ernsthaftigkeit verfolgt werden.

Der Blick über den Tellerrand an die Waterkant zeigt ein schönes Beispiel: In Lübeck hat die frisch gewählte Ausschussvorsitzende aus der FDP letztes Jahr gleich auf der konstituierenden Sitzung des Wirtschaftsausschusses mit dem allerersten Antrag aus der Politik verblüfft und wollte parallel zu zwei bestehenden Fähren eine Seilbahn über die auch von Hochseeschiffen befahrene Travemündung bauen. Hintergrund waren wohl vor allem Kinderkrankheiten zweier neugebauter Fähren. [www.luebeck.de] Die Abstimmung ging dann aber mit 1:14 aus.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen