Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fahrplanwechsel Dezember 2021
geschrieben von B-V 3313 
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Heidekraut
Also Klingenberg, obwohl niemand mehr weiß worauf das hinweist.

Deshalb wird es ja erst recht Zeit, den Namen wieder in Erinnerung zu rufen.
Ich war schon lange nicht mehr dort, früher stand groß und deutlich "Heizkraftwerk Georg Klingenberg" dran, das wies schon mal darauf hin, daß eine Person mit dem Namen gemeint ist. Es handelt sich übrigens sozusagen um den Erbauer des Kraftwerkes.

Oder wurde vielleicht das Kraftwerk nach dem Erbauer der Haltestelle benannt?
Zitat
andre_de
Zitat
Alter Köpenicker
Es handelt sich übrigens sozusagen um den Erbauer des Kraftwerkes.

Oder wurde vielleicht das Kraftwerk nach dem Erbauer der Haltestelle benannt?

Das wäre denkbar, aber Georg Klingenberg ist wohl weniger für den Haltestellenbau bekannt.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
def
Danke für die Antwort.
Schade, mal wieder eine Chance vergeben, einen weißen Fleck auf dem ÖPNV-Stadtplan zu tilgen. Soll's denn im neu bedienten Abschnitt des Segelfliegerdamms wenigstens ein paar/Paar Haltestellen geben?

Ich warte schon auf die Fahrplandaten, wo es dann ersichtlich wird. Ich vermute es stark, weiß es aber auch nicht.

Für die Spielkinder unter uns sind Fahrplanentwürfe (gültig ab 1.11.21) online.
Im nachgefragten Bereich sind als neue Haltestellen für die 163 Walther-Huth-Straße und Segelfliegerdamm/Trützschlerstraße (nur Ri. Bf. Schöneweide) vorgesehen. Verkehrszeiten Mo-Fr ab 6 und sonnabends ab 9 bis 20 Uhr.

Stand heute wird die 61 Mo-Fr zwischen 5.30 und 20.15 Uhr ohne Kopplung auf andere Linien bis Betriebshof Schöneweide geführt.
Zitat
Mike485
Stand heute wird die 61 Mo-Fr zwischen 5.30 und 20.15 Uhr ohne Kopplung auf andere Linien bis Betriebshof Schöneweide geführt.

Als Fahrgastfahrt oder leer ab Bf. Schöneweide?
Das wäre ja sehr interessant, wie lange gab es denn keine regulären Fahrgastfahrten auf der westlichen Wilhelminenhofstraße? Müssen ja so um die 30 Jahre sein.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Mike485
Stand heute wird die 61 Mo-Fr zwischen 5.30 und 20.15 Uhr ohne Kopplung auf andere Linien bis Betriebshof Schöneweide geführt.

Als Fahrgastfahrt oder leer ab Bf. Schöneweide?
Das wäre ja sehr interessant, wie lange gab es denn keine regulären Fahrgastfahrten auf der westlichen Wilhelminenhofstraße? Müssen ja so um die 30 Jahre sein.

Also laut der Fahrplanauskunft tatsächlich bis Betriebshof Schöneweide.

@Mike485: Danke für den Hinweis.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Mike485
Stand heute wird die 61 Mo-Fr zwischen 5.30 und 20.15 Uhr ohne Kopplung auf andere Linien bis Betriebshof Schöneweide geführt.

Als Fahrgastfahrt oder leer ab Bf. Schöneweide?
Das wäre ja sehr interessant, wie lange gab es denn keine regulären Fahrgastfahrten auf der westlichen Wilhelminenhofstraße? Müssen ja so um die 30 Jahre sein.

Falls baubedingte Umleitungen als reguläre Fahrgastfahrt zählen: keine 7 Jahre.
lt. meinen Aufzeichenungen bin ich 2014 zweimal an der Haltestelle Betriebshof Schöneweide ausgestiegen: im Juli vom S-Bahnhof und im Dezember aus Köpenick kommend.

Ansonsten ist bei [www.saschateichmann.de] die 81 (Bahnhof Schöneweide – Betriebshof Schöneweide, bis 01.06.1991 als 88 bezeichnet) ab dem 15.08.1992 nicht mehr verzeichnet.
Zitat
Jumbo
Falls baubedingte Umleitungen als reguläre Fahrgastfahrt zählen: keine 7 Jahre.

Nein, ich meinte schon richtige Linienfahrten, wie einst die 88 bzw. 81.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Mike485
Stand heute wird die 61 Mo-Fr zwischen 5.30 und 20.15 Uhr ohne Kopplung auf andere Linien bis Betriebshof Schöneweide geführt.

Als Fahrgastfahrt oder leer ab Bf. Schöneweide?
Das wäre ja sehr interessant, wie lange gab es denn keine regulären Fahrgastfahrten auf der westlichen Wilhelminenhofstraße? Müssen ja so um die 30 Jahre sein.

Die abendlichen Ausrücker fahren doch schon immer planmäßig mit Fahrgästen zum Betriebshof Schönweide / zur Siemensstr./Nalepastr. . Oder geht es dir darum, dass eine Linie den ganzen Tag dort hin fährt?

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

#freeAssange
Zitat
micha774
Zum 31.10.werden Haltestellen umbenannt.

Quelle: bvg_navi_10.21

Der Fahrplanwechsel findet im Dezember statt. Warum benennt man die Haltestellen zu diesem ungewöhnlichen Zeitpunkt um?
Weil an dem Tag die neue Strecke S Schöneweide/Sterndamm <> Adlershof, Karl-Ziegler-Str. eröffnet wird.
Zitat
Bumsi
Oder geht es dir darum, dass eine Linie den ganzen Tag dort hin fährt?

Ja, genau. Wenigstens einer versteht mich hier.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Jumbo
Falls baubedingte Umleitungen als reguläre Fahrgastfahrt zählen: keine 7 Jahre.

Nein, ich meinte schon richtige Linienfahrten, wie einst die 88 bzw. 81.

Die fuhr aber auch nur im BV.

T6JP
Zitat
T6Jagdpilot
Zitat
Alter Köpenicker
Nein, ich meinte schon richtige Linienfahrten, wie einst die 88 bzw. 81.

Die fuhr aber auch nur im BV.

Ja und auch nur alle 30 Minuten. Wobei ich nie verstanden habe, warum da nicht auch eine "ganz normale" Linie hingeführt wurde, da wohnen doch nicht wenige Leute. Ich selbst residierte in den 1970ern dort und es war immer ein ganz schöner Fußmarsch bis zur nächsten Haltestelle entweder am Königsplatz oder an der Ecke Edisonstraße/Zeppelinstraße.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
T6Jagdpilot
Zitat
Alter Köpenicker
Nein, ich meinte schon richtige Linienfahrten, wie einst die 88 bzw. 81.

Die fuhr aber auch nur im BV.

Ja und auch nur alle 30 Minuten. Wobei ich nie verstanden habe, warum da nicht auch eine "ganz normale" Linie hingeführt wurde, da wohnen doch nicht wenige Leute. Ich selbst residierte in den 1970ern dort und es war immer ein ganz schöner Fußmarsch bis zur nächsten Haltestelle entweder am Königsplatz oder an der Ecke Edisonstraße/Zeppelinstraße.

Wobei zwischenzeitlich durch die Einrichtung des 365ers die Situation besser wurde. Der erreicht zwar den Knotenpunkt Schöneweide nicht, aber zumindest am Baumschulenweg die gleichen S-Bahn-Linien, und erschließt dafür die Gegend natürlich besser als es die eine Straßenbahnhaltestelle tut.

Apropos: wieso heißt die eigentlich (zumindest laut der Fahrplanauskunft) "Betriebshof Schöneweide", und nicht wie die Bushaltestelle "Siemensstraße/Nalepastraße"?
Zitat
def
am Baumschulenweg

Einen Baumschulenweg gibt es in Berlin nicht. Der Bus erreicht die S-Bahn in Baumschulenweg und zwar am örtlichen Bahnhof gleichen Namens.

Zitat
def
Apropos: wieso heißt die eigentlich (zumindest laut der Fahrplanauskunft) "Betriebshof Schöneweide", und nicht wie die Bushaltestelle "Siemensstraße/Nalepastraße"?

Früher hieß die Haltestelle in der Wilhelminenhofstraße 'Siemensstraße' und die vor dem Betriebshof 'Oberschöneweide, Betriebshof'. Da müssen sich wohl wieder die Haltestellenumbenenner ausgetobt haben. 'Betriebshof Schöneweide' ist ja auch falsch.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
def
am Baumschulenweg

Einen Baumschulenweg gibt es in Berlin nicht. Der Bus erreicht die S-Bahn in Baumschulenweg und zwar am örtlichen Bahnhof gleichen Namens.

Ich weiß. Im ewigen Kampf zwischen sachlicher Richtigkeit und Sprachgefühl hat diesmal letzteres gewonnen.
Zitat
def
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
def
am Baumschulenweg

Einen Baumschulenweg gibt es in Berlin nicht. Der Bus erreicht die S-Bahn in Baumschulenweg und zwar am örtlichen Bahnhof gleichen Namens.

Ich weiß. Im ewigen Kampf zwischen sachlicher Richtigkeit und Sprachgefühl hat diesmal letzteres gewonnen.

Auch dem Sprachgefühl nach sträuben sich mir, als waschechtem Köpenicker Berliner, jedesmal die Nackenhaare, wenn ich solche Formulierungen höre/lese. Ausheimischen sei es verziehen.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Alter Köpenicker
Ausheimischen

Diese Unterstellung weise ich auf das Schärfste zurück. :)
Zitat
def
Zitat
Alter Köpenicker
Ausheimischen

Diese Unterstellung weise ich auf das Schärfste zurück. :)

Ich habe doch nichts unterstellt. Wenn Du Dir die Jacke anziehst, kann ich doch nichts dafür.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
In Spandau, Hakenfelde: Am Papenburger Weg
(Ex Kraftwerk Oberhavel) ist durch die Neubausiedlung eine neue Endhaltestelle eingerichtet worden.

An den Haltestellen steht gültig ab 12.12.2021 - weiß jemand, ob hier der 136er enden wird (Verlängerung
10-Minuten-Takt) oder wird die Linie 139 verlängert?

Leider hatte ich vergessen die Haltestellen zu fotografieren.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen