Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Umbau Schöneweide
geschrieben von Logital 
Re: Umbau Schöneweide
27.09.2021 17:20
Zitat
Arnd Hellinger
Zitat
Bd2001
Der Planfeststellungsbeschluß wurde am 26.08.2021 erlassen und wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Woher weißt Du das? Auf der entsprechenden Senatsseite ist dazu jedenfalls noch nichts zu finden...

Der Beschluß wurde mir zugesand. In dem Anschreiben wurde daraufhingewiesen. das die Veröffentlichung auch im Internet eingesehen werden können. Wenn Du nachfragen willst - das Aktenzeichen ist IV E ! PF 1810.
Zitat
ECG7C
Zitat
Arnd Hellinger
Zitat
Bd2001
Der Planfeststellungsbeschluß wurde am 26.08.2021 erlassen und wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Woher weißt Du das? Auf der entsprechenden Senatsseite ist dazu jedenfalls noch nichts zu finden...

Wäre dem aber so, erklärte dies natürlich die vor drei Wochen von der BVG publizierte Absicht, entsprechende Bauleistungen zeitnah wettbewerblich vergeben zu wollen. Leider ist man da aber hinsichtlich der Umsetzungszeiträume und -möglichkeiten wieder erheblich von DB Netz abhängig. :-(

Die 60 Meter zweigleisige Strecke durch die Unterführung können ja dann gebaut werden wenn dieser dann endlich mal fertig wird. Das ist in einem Monat erledigt. Irgendwann im Jahr 2023. Nur wo sollen die Linien enden während der Bauzeit?

Wenn DB Netz diesen "Tunnel" denn in diesem Erdzeitalter überhaupt noch irgendwann hinbekommen sollte, ginge das... :-)

Als bauzeitliche Tram-Endstellen gibt es z. B. die über "Wista II" erreichbare Schleife am S Adlershof und ebenjene in Johannisthal. Den Bussen wird die Straßenverkehrsbehörde wohl temporäre (Pausen-)Haltestellen im Sterndamm sowie auf der B96a vor dem Empfangsgebäude der DB zubilligen müssen - evtl. steht dazu ja etwas im PFB.

Viele Grüße
Arnd
Re: Umbau Schöneweide
28.09.2021 23:42
Hallo,

zur hier diskutierten Verkürzung (und dann wieder Verlängerung auf 210 m Nutzlänge) des Fernbahnsteigs sowie der umgeplanten Weichenverbindung möchte ich noch folgende Plangenehmigung zur Kenntnis geben:

[www.eba.bund.de]

Viele Grüße
André
Noch mehr Amtliches - nämlich den PFB zur "Verkehrslösung Bahnhof Schöneweide" - gibt es jetzt auf der Seite von SenUVK gratis zum Download...

Viele Grüße
Arnd
Re: Umbau Schöneweide
01.10.2021 08:43
Im Dokument "U05_1_Lageplan_gesiegelt.pdf" ist für die gemeinsame Abfahrtshaltestelle "Haltestelle Tram und Bus" per handschriftlicher Änderung "G01""Schottergleis" vorgeschrieben. Wie soll das denn funktionieren?

Gruß
Dirk
Re: Umbau Schöneweide
01.10.2021 18:14
Zitat
diwo
Im Dokument "U05_1_Lageplan_gesiegelt.pdf" ist für die gemeinsame Abfahrtshaltestelle "Haltestelle Tram und Bus" per handschriftlicher Änderung "G01""Schottergleis" vorgeschrieben. Wie soll das denn funktionieren?

Gruß
Dirk

Im U00_Beschluss_gesiegelt_OCR.pdf findest du auf pdf-seite 11 "Gleisbereiche innerhalb der Haltestelle S Schöneweide/Sterndamm, die ausschließ-
lich von der Straßenbahn genutzt werden, sind mit einer Deckschicht aus Schotter
herzustellen, anstatt, wie in der Planung vorgesehen, mit einem festen Decken-
schluss (Grüneintrag G01)."

Und auf Seite 91 die zugehörige Diskussion.

Jetzt wird es spannend, welche Bereiche wirklich "ausschließlich durch die Straßenbahn" genutzt werden.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen