Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Stand der Straßenbahnplanungen
geschrieben von Marienfelde 
Zitat
Heidekraut
Das Moabit in meinem Text wurde heimtückisch verschluckt. Es sollte in "Moabit und Charlottenburg Nord" heißen, denn so wurde es ja in dem Artikel auch benannt. Und die neue Strecke Turm I und II umfasst ja auch diese beiden Ortsteile.

Für dich anscheinend zu weit im Westen liegend, aber in Charlottenburg-Nord wäre lediglich der letzte Abschnitt (z.B. die Kehranlage) nördlich der Ringbahn.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Ah ja? Das wusste ich nicht, ich dachte die Gegend um Mierendorfplatz rechnet man auch dazu.

Heidekraut zum Hauptbahnhof
😂 🤮 😉😝
Zitat
Heidekraut
Ah ja? Das wusste ich nicht, ich dachte die Gegend um Mierendorfplatz rechnet man auch dazu.

Nö und der Platz wird auch anders geschrieben.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
B-V 3313
Was machen wir dicht? U5 oder S5?

Ab kommenden Montag versuchen wir es mal wieder mit der U5 und lassen sie am Tierpark enden. Natürlich mit Parallel-Ersatzbus von und nach Kaulsdorf-Nord.

so long

Mario
Zitat
Heidekraut
Wie sieht es eigentlich inzwischen mit der Auslastung aus von U5 und Stadtbahn?

Heute blieben mal wieder Fahrgäste zurück, obwohl Hellersdorf derzeit gar nicht erreichbar ist. Der 5min.-Takt auf der U5 ist völlig unzureichend.

Berlins Straßen sind zu eng, um sie nur dem MIV zu opfern!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.07.2022 20:40 von dubito ergo sum.
Bin am Mittag von Frankfurter Allee zum Alexanderplatz gefahren - ich konnte keine nennenswert stärkere Nutzung feststellen. War aber natürlich auch nur 'ne Momentaufnahme.

~~~~~~
"Hmmm...durchsichtige Cola!"
Mich hatte speziell von Alexanderplatz bis Hauptbahnhof interessiert. Aber natürlich die ganze U5 ist ein einziger Parallelverkehr. Mit Ausnahme des Astes Wuhletal bis Hönow ;-)

Heidekraut zum Hauptbahnhof
😂 🤮 😉😝
Zitat
Heidekraut
Mich hatte speziell von Alexanderplatz bis Hauptbahnhof interessiert. Aber natürlich die ganze U5 ist ein einziger Parallelverkehr. Mit Ausnahme des Astes Wuhletal bis Hönow ;-)
Die Fahrgastzahlen sind (ohne Bauarbeiten auf der Stadtbahn) noch recht überschaubar. In der Regel findet man gut einen Sitzplatz. Die Nachfrage ist weit unterhalb der optimistischen oder schöngerechten Zahlen der NKU.

Aber immerhin entlastet die U5-Verlängerung die Stadtbahn und die U2 auf ihren vollsten Abschnitten. Dort ist das Reisen im Berufsverkehr jetzt wieder deutlich angenehmer.
Zitat
M48er
Die Fahrgastzahlen sind (ohne Bauarbeiten auf der Stadtbahn) noch recht überschaubar. In der Regel findet man gut einen Sitzplatz. Die Nachfrage ist weit unterhalb der optimistischen oder schöngerechten Zahlen der NKU.

Hast du eine Quelle für deine "Statistik" oder ist das reine Interpretation durch persönliche Inaugenscheinnahme einer einzelnen Momentaufnahme?

Wie hoch waren denn die Zahlen der NKU und wie hoch sind deine?

--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Zitat
Stefan Metze
Zitat
M48er
Die Fahrgastzahlen sind (ohne Bauarbeiten auf der Stadtbahn) noch recht überschaubar. In der Regel findet man gut einen Sitzplatz. Die Nachfrage ist weit unterhalb der optimistischen oder schöngerechten Zahlen der NKU.

Hast du eine Quelle für deine "Statistik" oder ist das reine Interpretation durch persönliche Inaugenscheinnahme einer einzelnen Momentaufnahme?

Wie hoch waren denn die Zahlen der NKU und wie hoch sind deine?
Die NKU ging ja auch bis Turmstraße und dann im 2. Abschnitt auch noch bis zum Flughafen Tegel. Von daher können die Zahlen ja gar nicht stimmen.

Edit: Schon alleine weil der Flughafen ja gar nicht mehr existiert.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.07.2022 08:32 von Nemo.
Zitat
Heidekraut
Mich hatte speziell von Alexanderplatz bis Hauptbahnhof interessiert. Aber natürlich die ganze U5 ist ein einziger Parallelverkehr. Mit Ausnahme des Astes Wuhletal bis Hönow ;-)

Wenn wir schon bei Parallelverkehr sind: Evtl. sollten wir mal zwischen den Parallelverkehr zwischen Ostkreuz und Westkreuz sprechen. Gleich drei S-Bahnstrecken verbinden diese beiden Stationen. Da seh ich ganz eindeutige Einsparpotentiale!
Aber genaugenommen gehört das nicht in dieses Thema hier ;-)
Das hatten wir aber schon, so originell ist Dein Einwurf nicht. Ich denke eine Verlängerung der U5 zur Turmstaße würde die Situation verbessern. Aber jetzt sind wir wirklich OT.

Heidekraut zum Hauptbahnhof
😂 🤮 😉😝
Generell ist jede Strecke Parallelverkehr. Man könnte zum gleichen Ziel auch in anderer Richtung einmal um die Erde fahren. Wir leben halt auf einer Kugel...
Zitat
Stefan Metze
Zitat
M48er
Die Fahrgastzahlen sind (ohne Bauarbeiten auf der Stadtbahn) noch recht überschaubar. In der Regel findet man gut einen Sitzplatz. Die Nachfrage ist weit unterhalb der optimistischen oder schöngerechten Zahlen der NKU.

Hast du eine Quelle für deine "Statistik" oder ist das reine Interpretation durch persönliche Inaugenscheinnahme einer einzelnen Momentaufnahme?

Wie hoch waren denn die Zahlen der NKU und wie hoch sind deine?
Die NKU ging, wie Nemo richtigerweise schrieb, bis Turmstraße, weil man allein bis Hauptbahnhof die Wirtschaftlichkeit nicht hätte nachweisen können. Und man erwartete 150.000 Fahrgäste und hat einen 2,5 Minuten-Takt unterstellt. Dies erreicht man natürlich nicht Mal ansatzweise. Alle 5 Minuten mit kleineren Zügen (IK mit Blumenbrett) und dennoch oft freie Sitzplätze sind meilenweit von den Annahmen entfernt.
Hinzu kommen die allgemein dürftigen Fahrgastzahlen in Mitte. Homeoffice, weniger Tourismus und Onlineshop statt Alexa schlagen da besonders durch.
Also ich nutze die U5 meist Hbf - Unter den Linden Während sie am Hbf tatsächlich eher leer ist, ist die Befüllung Unter den Linden ubahnwürdig.
Zitat
Rollbert
Generell ist jede Strecke Parallelverkehr. Man könnte zum gleichen Ziel auch in anderer Richtung einmal um die Erde fahren. Wir leben halt auf einer Kugel...
... schreibt Rollbert 😄!
Dieser Beitrag enthält keinen Inhalt.


😱Test...

Was man kann hier Emoticons schreiben?
Zitat
PassusDuriusculus
Dieser Beitrag enthält keinen Inhalt.


😱Test...

Was man kann hier Emoticons schreiben?

😂
Zitat
PassusDuriusculus
Also ich nutze die U5 meist Hbf - Unter den Linden Während sie am Hbf tatsächlich eher leer ist, ist die Befüllung Unter den Linden ubahnwürdig.

Dies bestätigen auch die von der BVG wochenaktuell veröffentlichten Auslastungszahlen (, auf die ich schon mehrfach hingewiesen habe ;) ): [app.powerbi.com]

Die deutlich höheren Fahrgastzahlen der U5 östlich Friedrichstraße sind außerhalb der Sommerferien allerdings in meiner Erinnerung sehr viel deutlicher. Dafür lohnt sich ein Blick beim Bus auf den 100er in den Sommerferien ;)
Mal wieder was Neues zu Straßenbahnplanungen,

Heute : Buckower Chaussee

Berliner Zeitung

Ich wünsche gute Unterhaltung

Straßenbahn vergessen ? Man bekommt den Eindruck, daß das Vergessen mutwillig war....
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen