Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktualität und Richtigkeit der Fahrgastinformation III
geschrieben von B-V 3313 
im X11 vor Ankunft Schöneweide stehen bei den Anschlüssen gerne mal nicht die Minuten, sondern konkrete Uhrzeiten, die aber Stunden zurückliegen.
Zitat
B-V 3313
Zitat
Zektor
Da scheint in letzter Zeit irgendwie der Wurm drin zu sein? ;-/
Im M46 habe ich vor kurzem kurz vor "U-Bhf. Britz-Süd" die Umsteigemöglichkeiten (und -anschlüsse) vom "S+U-Bhf. Zoo" angezeigt bekommen,
also "S3, S5, S7, S9, U2, U9, RE1, usw. und so fort (in xx Min.)"

Das war dann sicherlich die berühmt-berüchtigt, rückwärtslaufende Haltestellenanzeige...

Nein, der M45 zeigt(e) an einer Station, ich meine Ruhlebener Str. / Grunewaldstr., auch einen Übergang zur S3 und S9 an - nur den Zugang zu diesem (wohl nahegelegenem) S-Bahnhof ohne eigenen Namen habe ich bisher nicht gefunden.

Dennis
Zitat
drstar
S-Bahnhof ohne eigenen Namen

Davon gibt es ja eine ganze Menge.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Vermutlich sind das auch die Daten, die bei der Abfrage einer Haltestelle auch Schnellbahnfahrten auflisten.



Dabei auch so Sachen wie...

- Wutzkyallee/Fritz-Erler-Allee (für U Wutzkyallee)
- Scholzplatz (für S Pichelsberg)
- Sophie-Charlotten-Straße (für S Westend)
- Großbeerenstraße/Daimlerstraße (für S Marienfelde)
- Strausberg, Am Annatal (für S Hegermühle)
- Bernau, Abzweig Wohnsiedlung (für S Bernau-Friedenstal)

Hingegen werden einige naheliegende Sachen nicht automatisch assoziiert...

- Heinsestraße (nicht für S Hermsdorf)
- Kranoldplatz (nicht S Lichterfelde Ost)
- Bismarckstraße/Leibnitzstraße ("Fisch Ecke Keks", für U Deutsche Oper)

~~~~~~
"Hmmm...Das Heimatland der Schokolade..."
Zitat
Philipp Borchert

Hingegen werden einige naheliegende Sachen nicht automatisch assoziiert...

- Heinsestraße (nicht für S Hermsdorf)
- Kranoldplatz (nicht S Lichterfelde Ost)
- Bismarckstraße/Leibnitzstraße ("Fisch Ecke Keks", für U Deutsche Oper)

Ach, so wie "Baalsinn" und "Boykelahr"? 😉
Zitat
Nahverkehrsplan
Stresow.

Jo, macht Sinn. Brunsbütteler Damm / Ruhlebener Str. läßt man alles, was Schnellbahn ist, weg, und an einer anderen Station wird dann einfach mal auf den Monitoren im Bus auf die S-Bahn verwiesen, die dann einige 100m entfernt fährt und zudem noch einen gänzlich anderen Namen trägt wie die Bushaltestelle. Logik a la BVG?

Dennis
eine sehr interessante Abfahrtsauskunft mit neuen Zielen bietet aktuell für S Köpenick
[iris.noncd.db.de]

An wen kann man sich denn da wenden zwecks Reparatur?

Edit: Scheint unter einer anderen Adresse jetzt zu funktionieren.
[iris.noncd.db.de]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.08.2022 12:03 von phönix.
Zitat
phönix
eine sehr interessante Abfahrtsauskunft mit neuen Zielen bietet aktuell für S Köpenick
[iris.noncd.db.de]

An wen kann man sich denn da wenden zwecks Reparatur?

An die Person, die den Link ursprünglich zusammengestellt hat.

Die Abfahrszeiten werden dem Link-Parameter „bhf“ entnommen, der entweder das DS100-Kürzel oder die Bahnhofsnummer schluckt. Hier wurde das DS100-Kürzel von Berlin Warschauer Straße angegeben.
Den standardmäßig angezeigten Bahnhofsnamen kann man aber mit dem Link-Parameter „bhfname“ überschreiben. Da in dem Link der Name Berlin Köpenick angegeben wurde, erscheint halt auch diese Überschrift. Man könnte auch die Fahrzeiten ab Lummerland anzeigen lassen: [iris.noncd.db.de] oder die Ankunft von Sorge und Elend: [iris.noncd.db.de]
Allgemein sind die Möglichkeiten, die diese Bahnhofstafel bietet, dort beschrieben: [bahnreise-wiki.de]
Zitat
Jumbo
Allgemein sind die Möglichkeiten, die diese Bahnhofstafel bietet, dort beschrieben: [bahnreise-wiki.de]

Ah, danke!
Oh. Die Verstärker für heute abend fahren jetzt schon in Köpenick :-)
Gestern Abend ein schönes Beispiel für die Verwirrung durch fehlerhafte Information: Fahrt von Schöneberg nach Ostkreuz mit S42. Zwei Züge im Abstand von 1min angekündigt. Niemand traute dem Display und enterte Zug #1, der hoffnungslos überfüllt war. Ich bin das "Risiko " eingegangen, auf Zug#2 zu warten, der praktisch leer war. Die Anzeige der Stationen war allerdings völlig außer Tritt. Am Ostkreuz stieg ich aus und plötzlich hieß es: Zug wird ausgesetzt. Niemand glaubte mehr der Ansage. Minuten später sah ich den Zug im Kehrgleis mit aufgeregten Fahrgästen, die in den Wagen umherirrten. Ist mir auch schon passiert, dass ein Zug enden sollte und dann doch weiterfuhr, zumal er in Ostkreuz "Sonnenallee"(?) anzeigte.
Henner
Da die Haltestellen Buckower Damm/ Gutschmidtstr wegen Bauarbeiten verlegt waren, hat man die ab heute gültigen Fahrpläne an die Ersatzhaltestellen gepappt. Seit Donnerstag sind die aber weg und die regulären Haltepunkte gelten wieder und die haben natürlich die alten Fahrpläne. Da muss ich schon von Inkompetenz ausgehen das man da nicht mitdenkt. Wenigstens sind die Livezeiten beim M44 aktuell.
Der U5-Aushang Unter den Linden Richtung Hönow weist die Fahrten 20:47 20:57 21:07 21:17 und 1:02 ohne das T für Tierpark aus. Heiẞt das demnach, das die Züge über Tierpark hinaus fahren oder dort aussetzen?

Es gibt erstaunlicherweise keine Aussetzer mehr vom Hauptbahnhof kommend seit die U5 geteilt ist. Aber den morgendlichen Einsetzer Frankfurter Allee-Hbf gibt es weiterhin.
Kann man mal so schreiben…

Wie lang wäre ein SEV auf dieser Strecke wohl unterwegs? :-)


Hallo in die Runde,

vor einiger Zeit wurden ja auf den Ringbahnhöfen neue Darstellungen des Systems Ringbahn dargestellt.

Nun sind diese zumindestens in Hermannstraße wieder weg. Weiß da jemand warum?

Als positives, BVG und DB Station und Service scheinen sich bei der Nummerierung (Buchstabierung?!) der Ausgänge auf eine einheitliche und gleichzeitige Ausschilderung geeinigt zu haben, zumindestens in Hermannstraße.

Dafür hat es die BVG wieder mal vergeigt, im oben genannten Bahnhof die Südwärtsfahrenden Busse vernüftig auszuschildern.

Mit freundlichen Grüßen

Theo
Die BVG informiert bei Daisy in den Bahnhöfen das es auf der U9 einen Ersatzverkehr zwischen Güntzelstr und Rathaus Steglitz gibt. Die Fahrgäste werden sich am Walther-Schreiber-Platz wundern ;-)
Zitat
micha774
Die BVG informiert bei Daisy in den Bahnhöfen das es auf der U9 einen Ersatzverkehr zwischen Güntzelstr und Rathaus Steglitz gibt. Die Fahrgäste werden sich am Walther-Schreiber-Platz wundern ;-)

Solange die BVG nichts von einem durchgehenden Ersatzverkehr berichtet, ist doch alles in Butter.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
micha774
Die BVG informiert bei Daisy in den Bahnhöfen das es auf der U9 einen Ersatzverkehr zwischen Güntzelstr und Rathaus Steglitz gibt. Die Fahrgäste werden sich am Walther-Schreiber-Platz wundern ;-)

Gibt's da für die Nichtinsider noch wichtige Dinge die man wissen muss? Kommt der SEV da nicht vorbei?

*******
Das Gegenteil von ausbauen ist ausbauen.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen