Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktualität und Richtigkeit der Fahrgastinformation III
geschrieben von B-V 3313 
Zitat
Logital
Gibt's da für die Nichtinsider noch wichtige Dinge die man wissen muss? Kommt der SEV da nicht vorbei?

Der SEV endet am Walther-Schreiber-Platz. Bis dorthin sind die sonst am Rathaus Steglitz endenden Linien verlängert.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Achso. Das übliche Prozedere.

*******
Das Gegenteil von ausbauen ist ausbauen.
Zitat

"Logital" am 20.9.2022 um 12.50 Uhr:

Gibt's da für die Nichtinsider noch wichtige Dinge, die man wissen muss? Kommt der SEV da nicht vorbei?

Ich weiß zwar nicht, was "micha774" meint, aber das von mir am 15.9. bekanntgegebene Video auf YouTube erklärt den SEV recht anschaulich (Tipp: der SEV endet am Walther-Schreiber-Platz und fährt von dort wieder zurück, aber die BVG empfiehlt, bereits am Friedrich-Wilhelm-Platz bzw. an der Kaisereiche in reguläre Buslinien umzusteigen und damit bis zum Rathaus Steglitz und darüberhinaus zu fahren ... man kann vermutlich auch am Walther-Schreiber-Platz in die regulären Buslinien umsteigen).

Viele Grüße, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Zitat
B-V 3313
Zitat
Logital
Gibt's da für die Nichtinsider noch wichtige Dinge die man wissen muss? Kommt der SEV da nicht vorbei?

Bis dorthin sind die sonst am Rathaus Steglitz endenden Linien verlängert.

Naja, alle dort endenden Linien ja auch nicht.
Korrekt, nur die Linien M82 und 285.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
B-V 3313
Korrekt, nur die Linien M82 und 285.

Und die sonst am Rathaus endenden Fahrten der Linien 186 und M85. Und der N88.
Heute wurde am Ostkreuz angesagt, dass die RB14 nach Nauen wegen "verringerter Geschwindigkeit auf einem Streckenabschnitt" ausfällt. Kuriose Begründung.
Zitat
J. aus Hakenfelde
Heute wurde am Ostkreuz angesagt, dass die RB14 nach Nauen wegen "verringerter Geschwindigkeit auf einem Streckenabschnitt" ausfällt. Kuriose Begründung.

Generell scheint mit der RB 14, aber wohl nicht nur mit ihr in diesen Tagen etwas im Argen zu liegen: Mo, Friedrichstr., geplante Abfahrtszeit nach Nauen 17:33h; kurz vorher wird schon eine Verspätung von fünf Minuten angezeigt - dabei hatte sie ja wohl noch keine lange Strecke hinter sich... kurz vor der neu angegebenen Zeit wird akustisch wie optisch ein weiterer Verspätungszuschlag auf 17:43h bekannt. Mittlerweile tönt es auf beiden Bahnsteigen von Zugausfällen - nicht Verspätungen! - , weil vorangegangene Züge Verspätung hätten - da werden sich ja die betroffenen Fahrgäste bestimmt gefreut haben! Dann kommt schließlich "unsere" RB 14. Na, dann kann es ja endlich losgehen - kann es nicht: "Wir bitten um Entschuldigung: Unser Streckenabschnitt ist noch nicht frei." An den beiden nächsten Stationen das gleiche Bild - weitere Verspätungszuschläge - , jedoch neue Begründungen: technische Gründe! Derweil erzählt ein Vielfahrer seine Erlebnisse vom gleichen Tag, da habe es an der 147er-Lok gelegen...

Weiß da jemand mehr, warum es augenscheinlich zur Zeit bei der Bahn klemmt?
Zitat
Bw Steg
dabei hatte sie ja wohl noch keine lange Strecke hinter sich...

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass immer wenn ich in den letzten Tagen die RB14 ab Ostkreuz genommen habe, diese stets verspätet am Bahnsteig angekommen ist, obwohl sie erst dort startet. Da ertönt schon die Ansage am Bahnsteig "(...) Gleis 2 steht für Sie bereit: (...)", obwohl der Zug noch nicht einmal in Sichtweite ist und in der Regel erst so um die 2 Minuten später auftaucht, wie auch gerade eben (laut Plan 20:18, real +2).

Aber ähnlich lief es schon vor den Bauarbeiten auf der Stadtbahn, als der RE2 am Ostkreuz endete.

Übrigens, laufen die Bauarbeiten am Abzweig zum Außenring immer noch, sodass dir RB14 deswegen nicht weiter zum BER fährt?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.2022 20:35 von J. aus Hakenfelde.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen