Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fragen (I/2021)
geschrieben von Philipp Borchert 
Jay
Re: Fragen (I/2021)
09.02.2021 23:09
Zitat
Logital
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Logital
Außerdem bezweifle ich dass ein GN die Kurve inndie Kietzer Straße kriegt.

Schaffen: Ja. Gab schon solch seltene Einsätze.

Aber wohl eher ungeplante. Wenn der GN da wirklich rumkommt würden die SEVs, wenn die in Alt Köpenick bestehen, ja nicht bis Krankenhaus und Köllnischer Platz als Leerfahrt fahren.

Die Ersatz-Busse können dort mangels ausreichender Aufstellfläche keine Pause nehmen.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
Joe
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Logital
Außerdem bezweifle ich dass ein GN die Kurve inndie Kietzer Straße kriegt.

Schaffen: Ja. Gab schon solch seltene Einsätze.

Stehe ich da jetzt auf dem Schlauch?
Wurde hier nicht vom N69 gesprochen? Was für eine Kurve in die Kietzer Straße ist da gemeint? Der kommt doch von der Müggelheimer und fährt eigentlich nur leicht recht ab in die Kietzer, oder was meint ihr? Das soll ein GN nicht schaffen?

Oh, ich habe an den 164 gedacht. Aus der anderen Richtung ist das ja fast normal mit Gelenkbus, da hast du Recht.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1876-2021
Re: Fragen (I/2021)
10.02.2021 07:14
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Joe
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Logital
Außerdem bezweifle ich dass ein GN die Kurve inndie Kietzer Straße kriegt.

Schaffen: Ja. Gab schon solch seltene Einsätze.

Stehe ich da jetzt auf dem Schlauch?
Wurde hier nicht vom N69 gesprochen? Was für eine Kurve in die Kietzer Straße ist da gemeint? Der kommt doch von der Müggelheimer und fährt eigentlich nur leicht recht ab in die Kietzer, oder was meint ihr? Das soll ein GN nicht schaffen?

Oh, ich habe an den 164 gedacht. Aus der anderen Richtung ist das ja fast normal mit Gelenkbus, da hast du Recht.
An den habe ich auch gedacht.

*******
Bitte beachten Sie die aktuelle Landesverordnung zum Infektionsschutz!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.2021 07:14 von Logital.
Re: Fragen (I/2021)
12.02.2021 13:13
Hallo,

wer kann/muss wann und wo das folgende Fehlerbild korrigieren (Schnappschuss eines Monitorpaares in den beiden mittleren Wagen eines H-Zugs):



Und weil woanders in diesem Forum nach den Haltestellenpositionen in Alt-Mariendorf gefragt wurde, hier der Schnappschuss eines Aushangs in der Haltestellensäule an Position (4):



Den man übrigens auch auf der BVG-Seite in leicht verändertem Design und mit aktuellerem Datum finden kann. ;-)

Viele Grüße, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Re: Fragen (I/2021)
12.02.2021 17:30
Moin,

das erste Bild erinnert mich an meine Sichtung aus dem 483/484 letztens: Da wurde einem angeboten, das Dinospiel aus Google Chrome ("Kein Internet") zu spielen. Leider ohne Tastatur und ohne Touch-Funktion wertlos :(

Danke für den Aushang! :) Hab das damals an Position 6 weder gesucht noch gefunden.
Wenn die Positionsnummern nun doch noch leben, warte ich ja drauf, dass die auch mal jemand in die Online-Auskünfte (wie VBB-App und Co.) einpflegt statt dieser nicht wirklich eindeutigen Straßenbezeichnungen. ;-)

Gruß Flo



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.02.2021 17:30 von FlO530.
Re: Fragen (I/2021)
19.02.2021 08:46
Zwar etwas OT aber doch Nahverkehr. Bei einer Wanderung im FEZ Wuhlheide fiel mir auf, dass auf dem stillgelegten Gleis der Parkeisenbahn in Richtung Brücke neue Schwellen lagen und zwar von Norden her bis fast zu der besagten Brücke. Die WEB-Seite der BPE schweigt sich darüber aus, abgesehen von einer Graphik. Weiss jemand mehr?
Henner
Zitat
md95129
Zwar etwas OT aber doch Nahverkehr. Bei einer Wanderung im FEZ Wuhlheide fiel mir auf, dass auf dem stillgelegten Gleis der Parkeisenbahn in Richtung Brücke neue Schwellen lagen und zwar von Norden her bis fast zu der besagten Brücke. Die WEB-Seite der BPE schweigt sich darüber aus, abgesehen von einer Graphik. Weiss jemand mehr?
Henner

Schaust du genauer: [www.parkeisenbahn.de]

--
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.
Re: Fragen (I/2021)
19.02.2021 09:09
Bei Geschichte habe ich natürlich nicht nachgeschaut, nur bei den Projekten. Danke,
Henner
Re: Fragen (I/2021)
19.02.2021 21:31
In den letzten Tagen sind mir abends ein paar Male Aussetzer der SL 61 zum Betriebsbshof Marzahn aufgefallen. Was haben die denn für einen kuriosen Laufweg, wo doch der eine logische Weg derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt ist?
Zitat
Wutzkman
In den letzten Tagen sind mir abends ein paar Male Aussetzer der SL 61 zum Betriebsbshof Marzahn aufgefallen. Was haben die denn für einen kuriosen Laufweg, wo doch der eine logische Weg derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt ist?

Das dürften keine normalen Aussetzfahrten, sondern Tauschfahrten gewesen sein. Für umfangreiche Instandhaltungsstufen an Niederflurwagen ist die Köpenicker Werkstatt, erst recht nicht Nalepastraße eingerichtet. Zum Ausgleich werden Fahrzeuge nach diesen Wartungsstufen von Marzahn nach Südosten einsetzen.
Der Ausbau der Mahlsdorfer Strecke und der Lückenschluss zur Riesaer Straße würden das sehr vereinfachen. Wenn der Senat dort keinen Straßenbahnverkehr bestellen möchte, wäre eine eingleisige Betriebsstrecke durch die Ridbacher und Nossener Straße ohne Haltestellen zu errichten noch billiger.

so long

Mario
Re: Fragen (I/2021)
20.02.2021 00:17
Allabendlich (am Wochenende konnte ich logischerweise noch nicht beobachten) fahren diese Wagen im 20-Minutentakt, als 61 - Betriebsfahrt geschildert, über Blockdammweg - U Frankfurter Tor - Scheffelstraße - Herzbergstraße kurz vor den regulären Wagen der Linie 21.
Re: Fragen (I/2021)
20.02.2021 00:17
Ok, danke! Es kam jetzt allerdings wiederholt vor, und waren normale Fahrgastfahrten.
Wie ist denn die Wegführung? Quasi 27 --> 21 --> M8 --> 18?


Edit: Danke!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.2021 00:19 von Wutzkman.
Re: Fragen (I/2021)
20.02.2021 09:54
Warum wird sowas eigentlich nicht komplett als Fahrgastfahrt durchgeführt? Ich kann mich an Aussetzter auf der 50 erinnern, da wurde eine ganze Stadtrundfahrt für Fahrgäste mit ständig wechselnden Zielen veranstaltet:








—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

#freeAssange
Re: Fragen (I/2021)
20.02.2021 11:09
Zitat
Fhain
Allabendlich (am Wochenende konnte ich logischerweise noch nicht beobachten) fahren diese Wagen im 20-Minutentakt, als 61 - Betriebsfahrt geschildert, über Blockdammweg - U Frankfurter Tor - Scheffelstraße - Herzbergstraße kurz vor den regulären Wagen der Linie 21.

Um genau zu sein, 3min vorher und ab ca. 21:20 auf dem Abschnitt der 21.
Lt. Öffi enden die Züge aber offiziell Blockdammweg/Ehrlichstr.
Wie schnell darf man eig. auf der 88 zwischen Friedrichshagen und Schöneiche fahren? 60?
Zitat
PassusDuriusculus
Wie schnell darf man eig. auf der 88 zwischen Friedrichshagen und Schöneiche fahren? 60?

Wenn ich mich nicht irre, gibt es da keine Begrenzung, jedenfalls nicht zwischen Brösener Straße und Kontrollpunkt.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Re: Fragen (I/2021)
20.02.2021 15:14
Zitat
PassusDuriusculus
Wie schnell darf man eig. auf der 88 zwischen Friedrichshagen und Schöneiche fahren? 60?

60.

*******
Bitte beachten Sie die aktuelle Landesverordnung zum Infektionsschutz!
Re: Fragen (I/2021)
20.02.2021 19:21
Zitat
Bumsi
Warum wird sowas eigentlich nicht komplett als Fahrgastfahrt durchgeführt? Ich kann mich an Aussetzter auf der 50 erinnern, da wurde eine ganze Stadtrundfahrt für Fahrgäste mit ständig wechselnden Zielen veranstaltet:

Wozu als Fahrgastfahrt??
Um irgendwelche NV-Nerds zu befriedigen??
Wer macht denn des Nächtens Käses Rundfahrt auf diesem Weg vom Südosten nach Legoland??
Eine nennenswerte Fahrgastnachfrage auf der Relation gibt es auch nicht.

T6JP
Die Frage ist doch, warum diese 61er keine Fahrgastfahrten sind, während die ähnlich fahrgastirrelevanten 50er (die im Zitat stecken) freigegeben waren.

****
Serviervorschlag
Re: Fragen (I/2021)
20.02.2021 19:55
Zitat
T6Jagdpilot
Zitat
Bumsi
Warum wird sowas eigentlich nicht komplett als Fahrgastfahrt durchgeführt? Ich kann mich an Aussetzter auf der 50 erinnern, da wurde eine ganze Stadtrundfahrt für Fahrgäste mit ständig wechselnden Zielen veranstaltet:

Wozu als Fahrgastfahrt??
Um irgendwelche NV-Nerds zu befriedigen??
Wer macht denn des Nächtens Käses Rundfahrt auf diesem Weg vom Südosten nach Legoland??
Eine nennenswerte Fahrgastnachfrage auf der Relation gibt es auch nicht.

T6JP

Bei der Zuverlässigkeit der Tram 21 wäre das durchaus ein gutes Angebot. Die Frage ist doch vor allem warum nicht als Fahrgastfahrt, welche Kosten spart man durch die Fahrt als Betriebsfahrt ab Blockdammweg?

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

#freeAssange
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen