Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Neue Baureihe 483 / 484
geschrieben von Bäderbahn 
Zitat
VBB/HVV
Es gibt schon mindestens seit letzter oder vorletzter Woche sowohl Dreiviertel- als auch Vierviertel-483/484 als AI/RI auf dem Ring, beide in etwa gleicher Zahl.

Hallo in die Runde, weiß jemand, ob es disootechnisch möglich und geplant ist, die 8/8 auf die Kurse zu schicken, welche nach der 10er Lücke fahren (an den Tageszeiten, wo 5/5/10 gefahren wird), oder soll man froh sein, dass überhaubt öftermal Vollzüge auf dem Ring unterwegs sind?

Mit freundlichen Grüßen

Theo
Zitat
Theo333
Zitat
VBB/HVV
Es gibt schon mindestens seit letzter oder vorletzter Woche sowohl Dreiviertel- als auch Vierviertel-483/484 als AI/RI auf dem Ring, beide in etwa gleicher Zahl.

Hallo in die Runde, weiß jemand, ob es disootechnisch möglich und geplant ist, die 8/8 auf die Kurse zu schicken, welche nach der 10er Lücke fahren (an den Tageszeiten, wo 5/5/10 gefahren wird), oder soll man froh sein, dass überhaubt öftermal Vollzüge auf dem Ring unterwegs sind?

Wenn es eine 10er Lücke gibt, kommt die Hauptzuggruppe und da fahren eben keine 483/484, also auch keine Vollzüge.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen S-Bahn/BVG) 1865-2023
KT4
Re: Neue Baureihe 483 / 484
19.01.2023 13:13
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Theo333
Zitat
VBB/HVV
Es gibt schon mindestens seit letzter oder vorletzter Woche sowohl Dreiviertel- als auch Vierviertel-483/484 als AI/RI auf dem Ring, beide in etwa gleicher Zahl.

Hallo in die Runde, weiß jemand, ob es disootechnisch möglich und geplant ist, die 8/8 auf die Kurse zu schicken, welche nach der 10er Lücke fahren (an den Tageszeiten, wo 5/5/10 gefahren wird), oder soll man froh sein, dass überhaubt öftermal Vollzüge auf dem Ring unterwegs sind?

Wenn es eine 10er Lücke gibt, kommt die Hauptzuggruppe und da fahren eben keine 483/484, also auch keine Vollzüge.

Wenn der Zug nach der 10 min Lücke als 3/4 kommt, folgt sowieso häufig der nächste Zug im Blockabstand ;-)

Ich freue mich jedenfalls riesig über die Vollzüge auf dem Ring und konnte jahrelang nur davon träumen. Hauptsache, es wechseln sich dann tagsüber nicht 4/4 Ringzüge mit Kurzzügen S8/S85 ab, das überfordert die meisten und verzögert den Fahrgastwechsel.
Die Zeit der regulären Kurzzüge tagsüber auf der S8 (und erst recht S85) sind ja seit einiger Zeit vorbei



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.01.2023 17:52 von PassusDuriusculus.
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Theo333
Zitat
VBB/HVV
Es gibt schon mindestens seit letzter oder vorletzter Woche sowohl Dreiviertel- als auch Vierviertel-483/484 als AI/RI auf dem Ring, beide in etwa gleicher Zahl.

Hallo in die Runde, weiß jemand, ob es disootechnisch möglich und geplant ist, die 8/8 auf die Kurse zu schicken, welche nach der 10er Lücke fahren (an den Tageszeiten, wo 5/5/10 gefahren wird), oder soll man froh sein, dass überhaubt öftermal Vollzüge auf dem Ring unterwegs sind?

Wenn es eine 10er Lücke gibt, kommt die Hauptzuggruppe und da fahren eben keine 483/484, also auch keine Vollzüge.

Da hab ich mich gerade gefragt was die Hauptzuggruppe ist. Aber in der Tat ist es ja jetzt nicht mehr so, dass in der Woche die Nebenzuggruppe die Mittagsschicht übernimmt.

Und wie bezeichnet man das bei der Ringbahn eigentlich wenn die Nebenzuggruppe nur alle 20 min fährt, also wenn der 5/5/10 Takt gilt. Ist das dann eine halbe Zuggruppe?

*******
Das Gegenteil von ausbauen ist ausbauen.
Eine Zuggruppe fährt üblicherweise seit den 90ern nur alle 20 Minuten. Eine Ausnahme machen davon nur die Ringzuggruppen.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen S-Bahn/BVG) 1865-2023
Weiss zufällig jemand, warum heute eine S46 Richtung Königs Wusterhausen um 14 Uhr in Grünau endete ("Zug defekt" laut Lautsprecheransage in der Bahn, bereits nach Einstieg in Schöneweide zu hören gewesen)? Folge: 20 Minuten bei nasskaltwindigem Wetter auf dem Bahnhof Grünau auf den nächsten Zug in Richtung Königs Wusterhausen warten.
KJ
Re: Neue Baureihe 483 / 484
02.02.2023 08:34
Ich will nicht unhöflich sein, aber hast du dir deine Frage nicht bereits selbst beantwortet?
Zitat
KJ
Ich will nicht unhöflich sein, aber hast du dir deine Frage nicht bereits selbst beantwortet?

Vermutlich will er wissen, was genau nun defekt war.
Zitat
Slighter
Zitat
KJ
Ich will nicht unhöflich sein, aber hast du dir deine Frage nicht bereits selbst beantwortet?

Vermutlich will er wissen, was genau nun defekt war.

Und warum man in Grünau keinen Tauschzug stellen konnte.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Slighter
Zitat
KJ
Ich will nicht unhöflich sein, aber hast du dir deine Frage nicht bereits selbst beantwortet?

Vermutlich will er wissen, was genau nun defekt war.

Und warum man in Grünau keinen Tauschzug stellen konnte.

Hallo, kommt halt drauf an wann der Fehler aufgetreten ist. Ein bissl Vorlauf braucht es ja schon und jemand, der den Tauschzug bereitstellt. Wenn der Triebfahrzeugführer im Kurs bleiben soll, muss er den einen Zug mit den Fehlern übergeben und den anderen übernehmen, dazu dann noch die kurze Wendezeit in KW... .

Mit freundlichen Grüßen

Theo
Zitat
B-V 3313
Zitat
Slighter
Vermutlich will er wissen, was genau nun defekt war.

Und warum man in Grünau keinen Tauschzug stellen konnte.

Ja, so in etwa. Ich weiss nicht, was an dem Zug defekt war. Es kann ja sein, dass auf dem früheren Fahrweg etwas auf den Schienen lag (heruntergewehtes Fahrrad, Einkaufskorb), was trotz erstem Anschein einen Schaden hinterlassen hat, der eine Außerbetriebnahme notwendig werden lässt. Es kann aber auch etwas ganz anderes sein. Vielleicht etwas, was die Zuverlässigkeit der Baureihe 483/484 betrifft.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen