Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen Juni 2021 - Thema beendet, Juli-Thema nutzen!
geschrieben von B-V 3313 
Wegen einer Havariebaumaßnahme am Antonplatz ist die M 4 unterbrochen, Züge werden über Btf Wei gedreht, andere Seite an der Kniprodestr.

T6JP


-----------
Tscheynsch hier vor Ju-Tu wis Sörvis tu Exebischn-Raunds änd Olümpick-Staydium
Die S-Bahn meldet:

"dringende Bauarbeiten Schöneweide <> Spindlersfeld
Letztes Update: 21:40 / 23.06.2021

INFORMATION
Wegen dringender Bauarbeiten zwischen Schöneweide <> Spindlersfeld verkehrt die Linie S47 ab 22:00 Uhr nicht.

Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Wir bitten um Entschuldigung."

*******
Beachten Sie die 3G-Regeln: Gelesen, gelacht, geantwortet.
Vielleicht stehen die Arbeiten in Zusammenhang mit der Sperrung des eines Gleises in Schöneweide wo seit Tagen die Züge immer den Schlenker über das Adlergestell fahren.
Heute scheint wieder 'ne größere Störung im BVG-System vorzuliegen. Vier von fünf gesehenen Busse kamen ohne Beschilderung daher und zudem habe ich erstmals den Hinweis auf eine technische Störung auf den neuen FGI-Anzeigen in Wartehallen gesehen.

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Es gibt tatsächlich gerade eine große Störung, sodass sich die meisten Busse nicht ins RBL einloggen können. Dadurch zeigen sie keine Zieltexte an und übermitteln auch keine Abfahrtszeiten für DAISY und DIFA (DIFA ist im Übrigen der Sammelbegriff für die neuen Bildschirme in Wartehallen, Kuben und U-Bahnhöfen).
Und viele haben nicht mal Papiertafeln drin...
Zitat
Nordender
Und viele haben nicht mal Papiertafeln drin...

Die gibt es auch gar nicht mehr für alle Linien. Für die BVG scheint die BOKraft nicht mehr zu gelten.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Papiertafeln!? Wasn das? xD
Jedenfalls wäre es schön, wenn die Verstöße gegen die BOKraft endlich einmal sanktioniert würden. Vielleicht bekommt man auf diesem Weg eine brauchbare Fahrgastinfo hin.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Handbemaltes Schild auf dem X54 gesichtet :)
Ein M27 fuhr mit korrekter Info Drinnen und Draußen allerdings auch herum.
Zitat
Nahverkehrsplan
Papiertafeln!? Wasn das? xD

Ja genau die, sind ja bei Bauarbeiten der Straßenbahn in den Zügen streng verboten.
Zitat
TomB
Ein M27 fuhr mit korrekter Info Drinnen und Draußen allerdings auch herum.

Na dann ist Berlin ja gerettet. ;-)

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Gerade M46 einmal mit Anzeigen und einmal nur Papierschild gesichtet, und was leeres ohne alles.
Als schon mal eine längere Störung war, hatte ich mir gedacht, warum nicht bei der Ausfahrt vom Hof gleich jedem Fahrer für seine Linie ein A4 mit Liniennummer in die Hand gedrückt wurde.
Weil der BVG die Fahrgäste völlig egal sind. Schlicht und einfach.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
Theo333
Als schon mal eine längere Störung war, hatte ich mir gedacht, warum nicht bei der Ausfahrt vom Hof gleich jedem Fahrer für seine Linie ein A4 mit Liniennummer in die Hand gedrückt wurde.
Einige müssen sowas ja bekommen (oder sich selbst geholt) haben. Ich habe das ein oder andere Fahrzeug mit der typischen Seitenmappe gesehen, obgleich es sich um neuere Wagen handelte. Wie ist das eigentlich mittlerweile, gehören die zum Fahrer oder zum Bus? Wenn ersteres, weiß denn jeder schon, ob er z.B. nach der Blockpause ein älteres Fahrzeug haben wird in das die Mappen noch hinein gehören?

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.06.2021 12:36 von Philipp Borchert.
Zitat
Philipp Borchert
Wie ist das eigentlich mittlerweile, gehören die zum Fahrer oder zum Bus? Wenn ersteres, weiß denn jeder schon, ob er z.B. nach der Blockpause ein älteres Fahrzeug haben wird in das die Mappen noch hinein gehören?

Die Seitenschilder verbleiben den Tag über auf dem Bus.

Als heute morgen auf dem Betriebshof klar wurde, dass die Systeme in den meisten Bussen nicht hochfahren, haben sich die meisten Fahrpersonale mit entsprechenden "Pappen" versorgt, auch wenn sie einen Bus neueren Jahrgangs hatten.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.06.2021 13:14 von AlMi.
Zitat
B-V 3313
Jedenfalls wäre es schön, wenn die Verstöße gegen die BOKraft endlich einmal sanktioniert würden. Vielleicht bekommt man auf diesem Weg eine brauchbare Fahrgastinfo hin.

Der Aufgabenträger hat es in der Hand. Wenn in den Verkehrsverträgen festgelegt ist/wäre?, dass der gesetzliche Mindeststandard bei der Beschilderung zwingend einzuhalten ist, würden nicht korrekt ausgeschilderte Fahrten als nicht erbracht gelten und würden vom VBB nicht vergütet werden.
Damit entfiele der Zwang, Fahrzeuge ohne Beschilderung auf die Strecke zu schicken. Diese könnten der zuständige Fachabteilung zur neuen Programmierung zur Verfügung gestellt werden.

so long

Mario
Hierzu die BZ:
[www.bz-berlin.de]

Beste Grüße
Harald Tschirner
und nun auch die

Zitat
BVG Pressemitteilung

Nach einem Update der Software in den Bussen stellte sich die aufgespielte Software-Version als fehlerhaft heraus. Die Folge ist, dass sich die Busse nicht am zentralen System anmelden können. Für die Fahrgäste hat das die Auswirkung, dass die Busse nicht automatsch mit Liniennummer und Ziel beschildert werden und an den Daisy-Anzeigern sowie in der App und FahrInfo keine Echtzeit-Abfahrten angezeigt werden können. Betroffen ist ein Großteil der Busflotte.



Der Verkehr selbst ist durch den Softwarefehler nicht betroffen. Das reguläre Fahrplanangebot gilt uneingeschränkt.

Fahrgäste werden gebeten, die Aushangfahrpläne an den Haltestellen zu nutzen. Die digitalen FahrInfo-Angebote greifen ebenfalls auf die Solldaten des Fahrplans zu, so dass eine Routenplanung weiter möglich ist. Für die Außenanzeigen der Fahrzeuge wurden und werden schnellstmöglich analoge Schilder verteilt. Die IT-Fachleute arbeiten bereits mit Hochdruck daran, die Software auszutauschen, bei rund 800 betroffenen Bussen wird das aber einige Zeit dauern.



-----



Mit freundlichen Grüßen



BVG-Pressestelle

Beste Grüße
Harald Tschirner
Dieses Thema wurde beendet.